Brasilianische Hängematten Test Vergleich

Woran denkst du, wenn das Bild einer Hängematte in Deinem Kopf erscheint?

An Urlaub, Entspannung, Spaß, Palmen und traumhafte Sandstrände?


Genau das ist es, was eine Hängematte in fast allen von uns auslöst. Wunderschöne Bilder im Kopf. Nur daran zu denken versetzt uns in einen Zustand innerer Harmonie. Genauso ist es auch in ihr zu liegen. Entspannung pur. Wo auch immer du deine Hängematte aufhängst, sie wird eine Oase der Erholung für dich sein und dir traumhafte Momente bescheren, die du nicht mehr missen möchtest.

Es gibt viele verschiedene Varianten unter den Hängematten. Reisehängematten zeichnen sich durch ein besonders leichtes Gewicht aus, mexikanische Netzhängematten hingegen sind berühmt wegen ihrer bereits Jahrtausende alten Knüpftechnik.

Doch was macht eine brasilianische Hängematte so besonders? Was zeichnet sie aus? Worauf muss ich achten? Genau darauf werden wir hier sehr detailliert eingehen, und dir alles Wesentliche und Nützliche über brasilianische Hängematten erzählen.

Außerdem erwartet dich ein ausführlicher Bericht über die beliebtesten brasilianischen Hängematten, recherchiert aus zahlreichen Hängematten Tests. Unsere Berichte setzen sich sowohl aus aus zahlreichen Kundenmeinungen und von uns analysierten Tests zusammen. So kannst du dir sicher sein ein möglichst umfassendes und genaues Bild über die jeweilige Hängematte zu erhalten.

Du kennst dich bereits mit den brasilianischen Hängematten aus, und möchtest direkt unsere Empfehlungen kennenlernen?

Preissieger / Kaufempfehlung / Vergleichssieger

Preissieger
Kronenburg Mehrpersonen-Hängematte
Kaufempfehlung
Amazonas Paradiso

Vergleichssieger
La Siesta Copa

Vergleichssieger

La Siesta Copa
Vergleichssieger
La Siesta Copa

100% Bio-Baumwolle aus kontrolliertem Anbau, nach brasilianischer Tradition per Hand gewebt und hergestellt von einer Firma, die sich auskennt.

La Siesta startete als Familienunternehmen, und ist es heute noch. Ihre Philosophie ist Fairness und Nachhaltigkeit, und das merkt man auch an ihren Produkten. La Siesta ist bekannt für diese Qualität.

Bei der „Copa“ handelt es sich um eine aufwendige, aber für Brasilien ganz landestypische Hängematte. Denn bei ihr finden wir die beliebten Schmuckborten an den Längsseiten. Ihr dezenter, aber dennoch auffallender Charme in Kombination mit der gewohnt, verlässlichen Qualität von La Siesta haben sie zu unserem eindeutigen Vergleichssieger gemacht.

Kaufempfehlung

Amazonas Paradiso (brasilianische Handarbeit)

Diese Hängematte hat uns absolut davon überzeugt eine klare Kaufempfehlung zu sein. Sie kommt aus dem Hause Amazonas, seit 20 Jahren einer der wenigen „Hängemattenpioniere“, ähnlich wie das Unternehmen La Siesta.

Amazonas kennt sich einfach wirklich gut mit Hängematten aus, und setzt dabei noch auf Fairness und Nachhaltigkeit.

Die Hängematte „Paradiso“ ist echte brasilianische Handarbeit, von einer sehr guten Gesamtqualität und trotzdem sehr erschwinglich.

Es gibt sie in vier verschiedenen Farbvarianten, von dezent bis knallig, und man kann sogar zu zweit oder dritt auf ihr liegen. Überwiegend positive Bewertungen sprechen für sich. Wir können das nach unserer Recherche diverser Tests zu dieser Hängematte bestätigen. Ein Top Produkt.

Kaufempfehlung
Amazonas Paradiso

Preissieger

Kronenburg Mehrpersonen-Hängematte
Preissieger
Kronenburg Mehrpersonen-Hängematte

Auch hier überwiegend positive Bewertungen, brasilianische „Gute-Laune-mach“-Farben und und ein unschlagbar günstiger Preis treffen hier auf leider etwas dürftige Hersteller-Angaben.

Da wir als „Hängemattenspezialisten“ uns jedoch mit Hängematten, Herstellern und Händlern auskennen wissen wir, dass Kronenburg eine außerordentlich hohe Anzahl Hängematten verkauft. Die Bewertungen sind fast jedes Mal überdurchschnittlich positiv und auch wir haben bei unseren Recherchen der Tests nicht anderes feststellen können.

Wir machen die Kronenburg daher mit gutem Gewissen zu unserem Preissieger.

Gute Qualität für kleines Geld.

Was ist eine brasilianische Hängematte und wie wird sie hergestellt?

Anders als zum Beispiel eine Reisehängematte, die aus sehr leichter und dünner Fallschirmseide hergestellt wird, bestehen brasilianische Hängematten aus einem besonders festen und dicken Webstoff.

Damit hätten wir an dieser Stelle auch schon eine Frage geklärt: Nein, sie eignet sich nicht besonders gut für Backpacker, Wanderer oder andere Reisende, die leichtes Gepäck mit sich tragen müssen.

Wenn Du allerdings einen reinen „Kofferurlaub“ machst, dann kannst Du sie wunderbar mit einpacken. Sie nimmt jedoch etwas Platz in Anspruch.

Kommen wir zurück zur Definition: Brasilianische Hängematten sind sogenannte „Tuchhängematten“, da sie an einem Webstuhl zu einem zusammenhängenden Tuch gewebt werden. Wie eben erwähnt, verwendet man dazu einen ganz besonders stabilen und reißfesten Webstoff.

Das macht sie sehr widerstandsfähig und haltbar. Brasilien gehört mit allen anderen Süd- und Mittelamerikanischen Ländern übrigens zu jenen, mit der längsten Hängematten-Tradition. Erfunden haben sie mit großer Wahrscheinlichkeit die Maya-Uhreinwohner aus Mexiko vor circa 1000 Jahren.

Aber auch in Brasilien verwendet man sie schon seit Urzeiten und sie ist nicht aus dieser Kultur wegzudenken. Im Gegensatz zu mexikanischen Netzhängematten haben brasilianische Hängematten den Vorteil, dass man in ihnen nicht mit Knöpfen oder einer Gürtelschnalle hängenbleiben kann. Dafür sind sie aber beispielsweise weniger luftdurchlässig an sehr heißen Tagen.

Was sie jedoch in jedem Fall sind, ist außerordentlich bequem. Nicht umsonst verwenden Generationen über Generationen sie als Schlaf- und Ruheplatz.

Allerdings ist hier anzumerken, dass man in einer Hängematte nicht längs, sondern quer bzw. diagonal liegt oder liegen sollte. Denn nur diese Position eignet sich zum Übernachten in deiner Hängematte. Alles andere wäre auf Dauer zu unbequem.

Auf youtube haben wir folgendes Video zur Herstellung von Brasilianischen Hängematten gefunden:

Was ist das besondere an einer brasilianischen Hängematte?

Zum Einen die unter Punkt 1 angesprochene Herstellung - Die Webkunst einer brasilianischen Hängematte, da sie sehr aufwendig nach traditioneller Herstellung auf besonderen Webstühlen zu dieser extra festen und komfortablen Hängematte gewebt wird.

Aber es gibt noch ein anderes, für brasilianische Hängematten typisches Merkmal, dass wir bei keiner anderen Hängemattenkultur finden. Die in aufwendiger Arbeit angebrachten Zierborten. Ein Beispiel wie so etwas aussieht findest du bei unserem Vergleichssieger - Der La Siesta Copa.

Auch für Brasilien typsich und besonders ist Macramé. Dabei handelt es sich um eine besondere, handgefertigte Schnürtechnik zwischen der Liegefläche einer Hängematte und ihren Schlaufen zum Aufhängen. Diese Art der Schnürung macht brasilianische Hängematten besonders stabil, da sie nicht nur schön aussehen, sondern auch bei der punktuellen Gewichtsverteilung helfen.

Für wen eignet sich der Kauf einer brasilianischen Hängematte?

Es gibt unzählige Hängematten Varianten. Schlichte Massenproduktionen für wenig Geld, Reisehängematten, kunstvolle mexikanische Netzhängematten oder eben traditionelle brasilianische Tuchhängematten.

Wenn du jemand bist der eine bequeme, stabile, haltbare und gleichzeitig hochwertige Hängematte sucht, dann ist eine brasilianische Hängematte eine gute Wahl für dich. 

Mittlerweile gibt es nicht nur brasilianische Hängematten aus BIO-Baumwolle. Daher haben wir einen separaten Vergleich mit eben diesen BIO-Hängematten erstellt. Schau doch mal rein!

Welches Zubehör brauche ich zu meiner brasilianischen Hängematte?

Ganz wichtig ist, dass du beim Kauf darauf achtest, ob das Zubehör zum Aufhängen deiner Hängematte im Lieferumfang enthalten ist. Wenn nicht solltest Du dieses gleich mitbestellen. Achte unbedingt darauf, dass die Halterung auch zum Maximalgewicht deiner Hängematte passt. Ein Beispiel dafür mit einem zulässigen Maximalgewicht von 160 kg findest du hier:

Jobek 95000 Rope Pro

Aufhängeset für Hängematten, max. 160kg

Außerdem solltest du dir im Vorfeld überlegen, wo und wie du die Hängematte aufhängen möchtest. Hast Du zwei Bäume im passenden Abstand? Soll sie an Haken angebracht werden? Dann brauchst Du natürlich auch diese noch. Oder vielleicht doch lieber ein schönes Gestell? Es gibt sie in vielen verschiedene Varianten aus Holz, Bambus oder Aluminium.

Auch recht interessant, aber nicht zwingend notwendig für deine Basisausstattung sind Regendächer. Schau dich gerne in unserer Rubrik „Zubehör für Hängematten“ um. Wir stellen dir dort die besten Zubehöre aller Kategorien vor.

Worauf muss ich beim Kauf einer brasilianischen Hängematte achten?

Wenn Du eine originale brasilianische Hängematte kaufen möchtest, solltest Du auf die Herstellungsart achten. Seriöse Anbieter geben diese immer mit an. Die „Echten“ werden immer per Handarbeit in Brasilien selbst hergestellt, und sind aufgrund der lange existierenden Webtradition und Erfahrung einfach von besserer Qualität. Außerdem oftmals auch optisch schöner. Achte außerdem darauf, ob deine ausgesuchte Hängematte auch wetterfest ist oder bei Regen besser abgehängt werden sollte. Es wäre schade, wenn sie durch falsche Anwendung verwittert.

Fast alle Hängematten sind jedoch bei 30 Grad in der Maschine waschbar. Auch ein wichtiger Punkt ist, darauf zu achten ob das Zubehör zum Aufhängen deiner Hängematte im Lieferumfang enthalten ist, oder gesondert gekauft werden muss. 

Brasilianische Hängematten Vergleichstest

Hier findet ihr alle verglichenen Hängematten im Überblick, mit ihren wichtigsten Daten. Anschließen gehen wir noch detailliert auf jede Einzelne ein.

Ihr werdet euch vielleicht etwas wundern, weshalb die meisten von Amazonas und La Siesta sind.

Das hat einen ganz einfachen Grund. Diese beiden Firmen gehören zu den „alten Hasen“ im Hängemattenland. Beide Firmen wurden schon vor 20 Jahren als Familienunternehmen gegründet, beide haben eine echte Leidenschaft für ihre Produkte und für immer neue Produktinnovationen. Beide arbeiten eng mit den Webern vor Ort zusammen und setzen auf Fairness und Nachhaltigkeit. Und zu guter Letzt: beide haben eine besondere Sympathie für Süd- und Mittelamerikanische Hängematten.

Daher begegnet man ihnen, ob man will oder nicht, sobald man eine brasilianische oder mexikanische Hängematte sucht.

Wir haben uns auch gründlich über andere Anbieter informiert, aber keine wirklich nennenswerten gefunden. Sicher bedeutet dies nicht, dass sie schlechte Hängematten herstellen, aber es gibt zu wenig Informationen darüber. Daher konzentrieren wir uns auf bekannte Marken, von denen wir wissen, dass sie gute Qualität abliefern.

Marke

Material

Maße

Belastbarkeit

Amazon

La Siesta „Bossanova“

Bio-Baumwolle

260 x 180 cm

200 kg

Amazonas Paradiso

Baumwolle 85%

250 x 175 cm

200 kg

La Siesta „Domingo Coral“

HamacTex

260 x 180 cm

200 kg

Amazonas „Barbados“

Baumwolle 85 %

k. A.

k. A.

La Siesta Copa

Bio-Baumwolle

160 x 230 cm

160 kg

Kronenburg

Baumwolle 65%

210 x 150 cm

300 kg

La Siesta Bossanova Familienhängematte – Bio-Baumwolle

Auf La Siesta sind wir nun schon mehrfach eingegangen, daher werden wir hier darauf verzichten und konzentrieren uns nur auf die Produktmerkmale.

Die „Bossanova“ wird wie alle Hängematten von La Siesta in einem chicen Aufbewahrungsbeutel geliefert. Packst du sie dann aus, erwartet dich eine aufwendige, per Handarbeit hergestellte, Familienhängematte. Gewebt wurde sie zu 100% aus organischer Bio-Baumwolle und mit den bereits erwähnten Schmuckborten verziert.

Sie erinnert ein wenig an Kolonialstil - Verträumt und romantisch. Aber was viel wichtiger ist, sie ist wohl außerordentlich bequem durch die Verwendung einer diagonalen Stretch-Webtechnik.

Auch finden wir hier das für Brasilien einzigartige und typische Macramé. Das sind in aufwendiger Handarbeit verwobene Schnüre zwischen Liegefläche und Aufhängmöglichkeit. Dieses sogenannte Macramé sorgt für eine bessere Gewichtsverteilung und damit für mehr Gemütlichkeit. Wir haben nichts Negatives an dieser hochwertigen Hängematte feststellen können.

Maße

260 x 180 cm, Gesamtlänge 400 cm, Belastbarkeit 200 kg

La Siesta Bossanova Familienhängematte – Bio-Baumwolle

Amazonas Paradiso

Kaufempfehlung
Amazonas Paradiso

Auch bei der Amazonas Paradiso handelt es sich, wie bei der Bossanova, um eine Familienhängematte. Sie wurde überaus positiv von Kunden bewertet.

Wohl eine superweiche, wunderbar bequeme Hängematte.

Auch sie wurde per Handarbeit traditionell in Brasilien gewebt, und ist wirklich besonders gut verarbeitet. Man erhält sie in 4 verschiedenen Farbvarianten. Dezent unifarben bis mehrfarbig. Ungefähr 5000 Fäden wurden nach Herstellerangaben hier verwoben, um die extra kuschelige Stabilität zu erreichen. Das ist gelungen. Zubehör zum Aufhängen ist nicht enthalten, das musst du gesondert kaufen.

Auch wenn wir intensiv gesucht haben, wir konnten nichts Negatives feststellen.

Maße

250 x 175 cm, Gesamtlänge 360 cm, Maximalgewicht 200 kg.

La Siesta Domingo Coral

Die La Siesta „Domingo Coral“ hebt sich in mehreren Punkten von allen anderen bisher vorgestellten Hängematten ab. In mehrfacher Hinsicht. Zum Einen hat sie wirklich auffallend schöne Farben, die sehr harmonisch miteinander kombiniert wurden. Auch das Material ist ein Anderes. Hier haben wir eine Hängematte aus HamacTex. Es wurde extra für Hängematten entwickelt, da es besonders witterungsbeständig und haltbar ist. HamacTex trocknet sehr schnell und hilft die Farben der Hängematte langfristig zu erhalten.

Es fühlt sich wohl jedoch gleichzeitig so weich wie Baumwolle an.

Wenn du deine Hängematte gerne bei Wind und Wetter draußen lassen möchtest empfehlen wir dir auf diese Hängematte zurückzugreifen.

Zwar handelt es sich hierbei um eine in Kolumbien hergestellte Hängematte, aber aufgrund ihrer Ähnlichkeit zu einer brasilianischen und ihrer Wetterbeständigkeit wollten wir sie Dir nicht vorenthalten.

Die Domingo Coral ist laut der von uns recherchierten Tests absolut hochwertig verarbeitet und super bequem.

La Siesta Domingo Coral
Maße

260 x 180 cm, Gesamtlänge 400 cm, Belastbarkeit 200 kg.

Amazonas Barbados

Auch wenn Barbados in der Karibik liegt handelt es sich bei dieser Hängematte mit selbigem Namen um eine waschechte brasilianische Hängematte.

Sie wurde, wie es sein muss, traditionell per Handarbeit gewebt und gehört zu den Verkaufsschlagern bei Amazonas. Bis zu zwei Personen finden in ihr Platz und es gibt sie in 6 verschiedenen Farbvarianten.

Amazonas hat auch bei dieser Hängematte wieder einmal bewiesen, dass sie ihr Handwerk verstehen. Sie ist unglaublich gemütlich und schafft auch optisch wunderschöne Akzente.

Wir würden ja gerne etwas anmerken was hier nicht gut gemacht wurde, aber es gibt nichts.

Das bestätigen auch die überwiegend positiven Bewertungen. Sie ist gut verarbeitet und man liegt hervorragend in ihr. Sie wird von einigen Kunden wohl seit Jahren genutzt und ist angeblich immer noch ohne Schäden oder Materialschwächung. Also eine wirklich gute brasilianische Hängematte, die wir gerne weiterempfehlen.

Maße

230 x 150 cm, Gesamtlänge 340 cm, Belastbarkeit 200 kg.

La Siesta Copa, Bio-Baumwolle

Zu dieser Hängematte fällt uns nur ein Wort ein: wunderschön. Da wir vom Familienbetrieb La Siesta wissen, dass sie seit 20 Jahren Hängematten herstellen und vertreiben, alles unter strengen Auflagen der Fairness und Nachhaltigkeit, haben wir für dich hier recherchiert.

Sie hat einen ganz eigenen Charakter und ist eher verspielt, aber gleichzeitig Unisex. In Brasilien sind übrigens gerade diese geschmückten Hängematten sehr beliebt und verbreitet. Sie erinnert an tropisches Urlaubsfeeling mit einer Kokosnuss in der Hand.

Hergestellt aus 100 % Biobaumwolle und handgewebt in Brasilien. Ein echtes Original.

Ihr Stoff ist wohl außerordentlich angenehm auf der Haut und ihre Verarbeitung hat den Kunden wohl ebenfalls sehr gut gefallen und sie überzeugt.

LA SIESTA unterstützt mit dem Erlös sogar ein soziales Projekt für den Kauf von Bildungsmaterialien. Es nennt sich „Dito Escolinha“ im brasilianischen Fortaleza.

Eine schöne Hängematte, ein schönes Projekt. Sehr gute Qualität, tropisch aber ein gleichzeitig schlichtes, edles Design. 

Vergleichssieger
La Siesta Copa

Maße

160 x 230 cm, Gesamtlänge 350 cm, Maximalgewicht 160 kg, TÜV geprüft

Kronenburg

Preissieger
Kronenburg Mehrpersonen-Hängematte

Bei der Kronenburg wissen wir zwar leider nicht, ob es sich um eine „echte“, handgewebte brasilianische Hängematte handelt, aber bei der Betrachtung des Materials und der Machart hat sie Potenzial dafür.

Leider hält Kronenburg sich mit seiner Produktbeschreibung sehr bedeckt und knapp, was glücklicherweise durch zahlreiche Kundenbewertungen aufgefangen wird. Trotzdem finden wir schade, dass man sogar über Google keine brauchbaren Informationen zum Unternehmen erhält.

Wir selbst haben in Tests zu dieser Hängematte recherchiert und können bestätigen, dass es sich hierbei laut Angaben um eine solide, gut verarbeitete Hängematte handelt. Ob die Poesie der traditionellen Handarbeit in sie verwebt ist, wissen wir nicht, aber dass man wohl sehr gemütlich in ihr liegen kann. Und das ist ein ausschlaggebendes Kriterium. Man muss ich in seiner Hängematte wohlfühlen.

Einige Kunden haben insbesondere 3 Faktoren als negativ wahrgenommen. Ein unangenehmer Geruch beim Auspacken der Hängematte, eine leichte Dehnung des Stoffes sowie ein leichtes Kratzen an manchen Stellen. Eine noch größere Anzahl Kunden hat jedoch nichts von alledem wahrgenommen.

Es gibt natürlich Material, dass sich ganz besonders auffallend schön, weich und angenehm anfühlt, aber bequem ist die Kronenburg wohl allemal. Wir dürfen nicht vergessen, dass wir uns hier im niedrigen Preissegment aufhalten, und dafür sind Material, Qualität und Verarbeitung „spitze“.

Maße

210 x 150 cm, Gesamtlänge 360 cm, Maximalgewicht: 300 kg, TÜV geprüft

Fazit

Brasilianische Hängematten sind ein wahrer Hängemattentraum. Durch die spezielle Webtechnik erhält man eine wirklich sehr bequeme und stabile Hängematte.

Auch optisch machen sie etwas her. Insbesondere die wirklich landestypisch, aufwendig Verzierten. Mit einer brasilianischen Hängematte kannst du im Grunde genommen nichts falsch machen. Achte beim Kauf lediglich darauf, dass es sich im besten Fall auch wirklich um eine in Brasilien per Hand Hergestellte handelt. Dann kannst Du dir ziemlich sicher sein, Qualitätsware zu erhalten. Du möchtest mehr zu brasilianisches Hängematten erfahren? Hier gibt es weitere Informationen!

Tipp

Fast alle Tuchhängematten dehnen sich etwas. Das ist völlig normal und materialbedingt. Damit sie sich nicht erst nach mehrmaliger Anwendung dehnt und Du sie nochmal abbauen und den Abstand vergrößern musst, raten wir Dir folgende Technik anzuwenden:

Hänge deine Hängematte auf und spann sie ordentlich. Aber klappe die Seitenteile noch nicht auseinander. Stattdessen setz dich jetzt mit deinem gesamten Körpergewicht in die Mitte der Hängematte und lass dein ganzes Gewicht ordentlich hineindrücken.

Sichere dich mit den Füssen auf dem Boden ab. Nun sollte deine Hängematte etwas nachgeben und weiteres Dehnen beim Liegen nur noch minimal sein.

Nun kannst sie richtig aufhängen, und eine wunderschöne Zeit in ihr genießen. Eine Brasilianische Hängematte ist nicht so deins? Dann schaue doch mal in unserem Hängematten-Vergleich nach Alternativen!

Wir wünschen dir viel Spaß dabei.