Gartenhängesessel – der große Vergleichstest

Mit einem Gartenhängesessel kommt das Urlaubsgefühl direkt zu dir nach Hause. Du hast während des Sitzens in dem Gartenhängestuhl ein besonderes Gefühl der Freiheit.

Da der Gartenhängesessel praktisch frei schwebt und keinen Kontakt zum Boden besitzt, kannst Du in ihm leicht schaukeln und dabei entspannt ein Buch lesen, mit dem Tablet im Internet surfen oder einfach nur relaxen. Wer sich einmal in ihm geräkelt hat, will ihn ganz sicher nicht mehr missen!

Bei einem Gartenhängesessel handelt es sich um einen Hängestuhl aus wetterfestem Stoff, der an einem Baum oder einen Hängesesselgestell aufgehängt wird.

Da es viele unterschiedliche Hersteller von diesen tollen schwebenden Sesseln für den Garten gibt, haben wir uns einige verschiedene Modelle mal etwas näher angeschaut und miteinander verglichen. Im Gartenhängesessel Vergleich haben sich dabei die folgenden 3 Modelle als besonders herausragend dargestellt:

Vergleichssieger

La Siesta wetterfester Hängestuhl Basic

Wetterfester Gartenhängesessel aus HamacTex, bietet mit einer Tuchfläche von 105 cm x 140 cm ausreichend Platz und kann mit bis zu 130 Kg belastet werden.

Kaufempfehlung

Hobea Germany XXL-Hängesessel

Superbequemer Gartenhängesessel mit integriertem Kissen. Auf einer Tuchgröße von 175 cm x 127 cm und einer Belastbarkeit von bis zu 140 kg lässt es sich auf diesem Teil besonders gut kuscheln.

Preissieger

Amazonas Gartenhängesessel Relax 

Besonders preisgünstiger Gartenhängesessel aus dem wetterfesten Material EllTex. Auf einer Liegefläche von 130 cm x 100 cm und einer Belastbarkeit von 120 kg kommt sicher ganz schnell Urlaubsstimmung auf.

Für wen ist ein wetterfester Gartenhängesessel interessant?

Ein wetterfester Hängesitz für den Garten ist für jeden interessant, der gerne draußen in einem Sessel entspannen möchte. Die wetterfeste Variante des Hängesessels besteht aus Kunstfaser-/Baumwoll-Gemischen oder speziellen Kunstfasern.

Dabei ist der wetterfeste Gartenhängesessel eine echte Alternative zu den klassischen Modellen aus reiner Baumwolle. Vorteil ist hierbei, wenn ein plötzlicher Regenschauer kommt, der Gartenhängesessel einfach draußen im Freien bleiben kann, bei der Indoor-Variante wäre das nicht möglich.

Auch machen den Sesseln aus wetterfesten Stoffen Sonnenstrahlen nichts aus, das Material bleicht kaum aus und ist auch extrem reißfest, auch wenn es wiederholt feucht oder nass wird.

Der Stoff des Gartenhängesessels ist aber trotz seiner Wetterfestigkeit kuschelig weich, auch wenn er den ganzen Sommer über draußen im Garten hängen bleibt.

Weiterer Vorteil ist, dass beim Sitzen im Gartenhängesessel die Gelenke entlastet, aber bestimmte Muskelpartien angespannt und aktiviert werden. Hierbei entsteht ein besonders entspanntes Gefühl während des Sitzens, bei dem durch leichtes Schaukeln sicher ganz schnell der Stress vom Alltag vergessen wird!

Wie Funktioniert der Gartenhängesessel?

In einem Gartenhängesessel kannst du, wie der Name schon sagt, im Garten bzw. im Freien bequem sitzen und relaxen. Dazu wird der Sessel mit einem Seil an einem stabilen Ast, einer stabilen Stange oder an einem Gestell befestigt.

Du kannst deinen Gartenhängesessel aber auch ohne Probleme mit einem Haken an eine stabile Zimmerdecke aus Beton oder einer Balkonverstrebung befestigen. Dazu gibt es spezielle Befestigungssets, mit dem sich dein Gartenhängesessel frei drehen kann.

Gartenhängesessel

Was diesen Garten noch gemütlicher machen würde? Ein Gartenhängesessel natürlich!

Wenn du ihn gerne im Garten, wie etwa am Pool oder auf der Terrasse aufstellen möchtest, dann kannst du ihn in einem Hängesesselgestell einhängen, was im Handel erhältlich ist. Damit lässt er sich praktisch an jedem beliebigen Ort im Garten platzieren.

Gestelle für den Hängesessel gibt es von einigen Herstellern entweder aus Holz oder Metall.

Gartenhängesessel kaufen - Worauf sollte man dabei achten?

Den ersten wichtigen Schritt hast du schon mal getan, denn du bist bei deiner Suche auf unserer Seite Gartenhängesessel Vergleichstest gelandet. Hier kannst du ohne, dass du den Hängesessel selbst ausprobieren musst gleich den besten Sessel herausfiltern und sogar umgehend bestellen. Allerdings haben wir die Gartenhängesessel nicht selbst getestet, sondern tragen nur die Informationen aus verschiedensten Quellen zusammen.

Nicht jeder Gartenhängesessel gleicht dem anderen. Die Auswahl ist groß und wir wollen dir hier eine Übersicht der besten Modelle bieten. Du solltest beim Kauf eines Gartenhängesessels auf folgende Punkte definitiv achten.

Die Sitzbreite – auf die Länge des Spreizstock kommt es drauf an

Je breiter der Spreizstock oder Spreizstab ist, umso bequemer lässt es sich in dem Sessel sitzen. Auch das größte Tuch macht keinen Sinn, wenn der Spreizstab es nicht weit genug aufspannt.

Das ideale Maß für einen Gartenhängesessel für ein bis zwei Personen ist eine Stablänge von 100 cm bis 140 cm. Für Kinder reichen auch zwischen 70 cm und 110 cm.

Wer sind die bekanntesten Hersteller von Gartenhängesesseln?

Amazonas – ein bekannter Hersteller von Hängesesseln für den Indoor- und Outdoor Bereich, sowie Hängematten und passendem Zubehör. Die Produktion erfolgt direkt nach alter Tradition in Brasilien. Amazonas bietet ebenfalls viel Zubehör wie Abdeckungen, Hängematten- oder Hängesesselgestelle, Haken und Ketten oder Seile an.

La Siesta – Hat sich ab 1991 auf die Entwicklung und Vermarktung von Hängematten und Hängesessel für den Indoor- und Outdoor Bereich spezialisiert. Dabei achtet La Siesta besonders auf die Nachhaltigkeit seiner Produkte, die in Lateinamerika produziert werden.

HOBEA-Germany – Ist eigentlich ein Hersteller für Babyzubehör. Zusätzlich vertreibt Hobea aber auch hochwertige Hängestühle für den Innen- und Außenbereich. Diese werden übrigens von einem eigenen Familienbetrieb in El Salvador nach einer alten Handwerkstradition hergestellt.

Weitere Hersteller von Gartenhängesesseln sind etwa Destiny, Songmics, Kronenburg oder Ultranatura.

Checkliste für den Kauf eines Gartenhängesessels

Vor dem Kauf solltest du dir wie bei einem Möbelstück für das Wohnzimmer zunächst folgende Gedanken machen:

  • Überlege dir zuerst, wo du deinen Gartenhängesessel aufhängen möchtest. Hast du einen Baum im Garten oder benötigst du ein
      Hängesesselgestell?
  • Reicht der Platz für den Sessel aus? Wie groß darf der Gartenhängesessel sein?
  • ​Wie viele Personen sollen in ihm Platz finden?
  • Hast du einen besonderen Farb- oder Materialwunsch?

Du kannst mit der Hilfe unseres Vergleichs deinen idealen Sessel finden.

Wenn du alle Punkte der Checkliste abgeklärt hast, solltest du schnell wissen, welcher Gartenhängesessel für dich ideal geeignet ist. 

Folgende Punkte sollten ebenfalls mit in deine Kaufentscheidung einfließen:

Preis: Für viele ist der Preis sicher mit einer der wichtigsten Entscheidungspunkte beim Gartenhängesessel Kauf. Hier solltest du dir Gedanken über das verfügbare Budget machen, denn man kann einen Gartenhängesessel günstig kaufen oder am Ende ein exklusives und teures Designermodell sein eigen nennen.

Verarbeitungsqualität: MUSS ein wichtiges Kaufkriterium sein, denn es nützt einem der schönste Gartenhängesessel nichts, wenn er nicht lange durchhält.

Sitz- und Liegekomfort: Ist ein ebenfalls wichtiges Kaufkriterium, denn je höher der Sitz oder gar Liegekomfort ist, umso öfter wird er genutzt. Da beim Gartenhängesessel Kauf im Internet vorher keine Sitzprobe möglich ist, ist es umso wichtiger, unsere Empfehlungen zu beachten.

Pflege: Soll der Sessel den Sommer über draußen hängen bleiben ist eine einfache Pflege ein wichtiges Detail. Das Material sollte daher strapazierfähig und pflegeleicht sein.

Haltbarkeit: Besonders bei einem Gartenhängesessel der den Sommer über im Freien hängt, ist es definitiv unabdingbar, dass das Material des Tuches von hoher Qualität ist. Dazu zählt auch die UV-Beständigkeit. Unser Gartenhängesessel Vergleich hat sich die unterschiedlichen Kundenbewertungen der einzelnen Gartenhängesessel genau angeschaut und analysiert.

Gartenhängesessel

Damit auch die Kinder unbeschwert den Gartenhängesessel nutzen können, gibt es einiges zu beachten!

Design: Das Design ist natürlich ebenfalls sehr wichtig bei deiner Auswahl. Die Farbe sollte einem natürlich gefallen und auch zu bereits vorhandenen Gartenmöbeln passen. Außer man möchte einen wirklichen Blickfang schaffen, der aus dem Rahmen fällt!

Nachhaltigkeit: Für viele Leute ist heute die Nachhaltigkeit ein großes Thema. Die verwendeten Materialen des hängenden Sessels für den Garten sollten aus ökologischem und nachhaltigem Anbau stammen. Viele Hersteller weisen das daher extra mit einem Nachhaltigkeits-Siegel aus, worauf du bei Interesse achten solltest.

Was ist der Unterschied zwischen einem Gartenhängesessel und dem normalen Hängesessel für den Innenbereich?

Im Grunde sind der Hängesessel und Gartenhängesessel gleich: Du kannst mit beiden drinnen oder draußen freischwebend sitzen. Das Outdoor-Modell hat aber einen besonderen Stoff, den du auch im Sommer über draußen im Freien hängen lassen kannst, da dieser spezielle Stoff auch mal nass oder feucht werden darf.

Der normale Baumwollstoff bei Hängesesseln für den Innenbereich hingegen, sollte nach Möglichkeit nicht nass werden und abends oder nach der Nutzung wieder im Haus untergebracht werden.

Daher gibt es spezielle Modelle für den Innen- und Außenbereich:

Hängesessel für den Außenbereich:

  • Gartenhängesessel aus wetterfestem Stoff
  • Hängeschaukeln aus Holz
  • Gartenhängesessel oder Hängestühle aus Rattan

Gartenhängesessel aus wetterfesten Materialen

Einige Hersteller von Hängematten und Hängesesseln haben schon vor längerem ein Material entwickelt, das der klassischen Baumwolle sehr stark ähnelt, aber einen großen Vorteil besitzt: Der Stoff kann ohne Probleme auch längere Zeit über draußen bleiben. Er ist wetterfest, UV-beständig und wird nicht so schnell brüchig.

Die Hersteller haben für ihre entwickelten Stoffe eigene Namen:

  • La Siesta nennt das Material HamacTex
  • EllTex von Amazonas

Beide Stoffsorten EllTex und HamacTex eignen sich besonders gut für den Außenbereich. Das Geheimnis liegt in dem Faden, der aus einer Mischung von Baumwolle und Polyester besteht und dieses Gemisch sogar patentiert ist.

Das Material ist sehr anschmiegsam und bequem wie ein normaler Baumwollstoff, verbindet diese aber mit den Vorteilen einer wetterfesten Polyesterfaser. Er ist so bequem und anschmiegsam wie Baumwolle, bietet aber die Vorteile einer wetterfesten Polyesterfaser.

Gartenhängesessel

Ein Gartenhängesessel eignet sich perfekt zum entspannen oder auch posieren.

Jeder der seinen Gartenhängesessel über Nacht draußen hängen lassen möchte, sollte darauf achten, dass der Sessel aus der Kunstfaser EllTex oder HamacTex hergestellt ist.

Diese Materialen sind UV-beständig und zudem wasserabweisend. Selbst wenn sie länger im Außenbereich hängen, verwittern sie nicht und verlieren auch nicht ihre Funktionsfähigkeit. Sonne, Wind oder Regen macht dieser Faser so schnell nichts aus.

Denn das Besondere ist, dass ein kleiner Regenschauer dem EllTex- oder HamacTex Stoff nicht viel anhaben kann. Der Stoff selber bleibt trocken, da die meisten Regentropfen einfach abperlen.

Sollte der EllTex- oder HamacTex Gartenhängesessel doch mal richtig durchnässt sein, trocknet dieser Stoff wieder sehr schnell durch die Sonneneinstrahlung. Auch längere Sonneneinstrahlung machen den wetterfesten Stoffen nicht viel aus. Selbst monatelang ist in der Regel gar kein Problem für einen qualitativ hochwertigen Gartenhängesessel.

Die Oberflächen von EllTex- oder HamacTex bleiben weich, geschmeidig und verlieren auch ihre Farbkraft nicht. Wenn man das Material anfasst, spürt man kaum einen Unterschied beim Touch & Feel gegenüber herkömmlicher Baumwolle.

Auch wetterfeste Gartenhängesessel benötigen Pflege!

Auch für den Stoff des wetterfesten Gartenhängesessels gilt: Am besten wenn er längere Zeit nicht genutzt wird oder sich schlechtes Wetter ankündigt, ihn besser ins Trockene zu hängen! Das gleiche gilt für die Winterzeit, denn umso länger hast du etwas von deinem neuen Gartenhängesitz.

Kleinere Flecken lassen sich normalerweise von Hand mit einem Schwamm und etwas Seifenlauge entfernen. Hartnäckige Flecken sollten per Handwäsche oder im Feinwaschgang wieder entfernt werden können.

Gartenhängesessel im Vergleichstest

Jeder Hersteller hat, wie wir bereits festgestellt haben, andere Vorstellungen und Konzepte, daher gleicht kein Hängestuhl dem anderen, obwohl alle die gleiche Funktion haben sollen. Das fängt bei den Formen an und geht weiter über die Breite des Spreizstockes. Wir wollen dir bei deiner Auswahl daher schnell und einfach helfen.

Wir hatten eingangs schon unsere Gartenhängesessel Favoriten kurz erwähnt, nun wollen wir sie dir etwas ausführlicher präsentieren.

Vergleichssieger

La Siesta wetterfester Hängestuhl Basic Sonrisa aus HamacTex

Unser Vergleichssieger kommt aus dem Hause La Siesta und ist hört auf den Namen Hängestuhl Basic Sonrisa.

Er wird aus der wetterfesten Kunstfaser HamacTex gefertigt und kann daher ohne Probleme den ganzen Sommer über im Freien aufgehängt bleiben.

Der Basic Hängesessel für den Garten kann bis zu 130 Kg belastet werden und hat eine Stabbreite von 110 cm. Damit bietet der La Siesta Basic ausreichend Platz um sich entspannt darin räkeln zu können.

Der La Siesta Basic ist in vielen Farben erhältlich, die du direkt nach deinem Geschmack auswählen kannst.

Größe und Belastbarkeit

Die Stabbreite beträgt 110 cm und bietet damit eine ausreichende Sitzbreite. Das Tuch hat eine Größe von 105 cm x 140 cm, damit kannst du sogar mit angezogenen Beinen komplett in dem Gartenhängestuhl sitzen.

Die empfohlene Mindestaufhänghöhe der Basic Gartenhängesitze sollte bei etwa 220 cm liegen. Sollte der Ast an dem der Gartensessel befestigt wird höher sein, kann das durch ein entsprechend langes und stabiles Seil problemlos ausgeglichen werden.

Die Belastbarkeit des Gartenhängesessels Basic liegt bei bis zu 130 kg. La Siesta überprüft diese Angaben auch ständig in einer eigenen Testanlage. Leider wird kein Seil zum Aufhängen mitgeliefert, daher empfehlen wir die Universal Rope von La Siesta.

Qualität

Der La Siesta Basic Sonrisa wird aus dem wetterfesten Stoff HamacTex hergestellt. Dieses Material wurde eigens von La Siesta entwickelt und eignet sich besonders gut für den Outdoor Bereich. Dieser Stoff ist aus einer Polypropylen Faser, wasserfest und UV-beständig zugleich. An den Kanten wurde das Sitztuch zusätzlich noch verstärkt. Das Gewicht wird durch die hochwertigen Aufhänge-Schnüre zudem optimal verteilt.

La Siesta verwendet für den Basic Hängestuhl einen Spreizstab aus Bambus, der das FSC-Siegel trägt für ökologischen und nachhaltigen Anbau. Wie alle Produkte von La Siesta wird auch der Basic Gartenhängestuhl in Kolumbien gefertigt.

Besonderheiten des wetterfesten La Siesta Basic Sonrisa

Das Sitztuch des La Siesta kann leicht entfernt werden und lässt sich sogar in der Waschmaschine bei 30 Grad problemlos waschen. Der Basic Hängestuhl für den Garten wird mit einem Drehwirbel geliefert, daher kann sich das Seil nicht verdrillen und als Folge davon im schlimmsten Fall reißen.

Kaufempfehlung

Hobea Germany XXL Hängesessel für den Garten

Der HOBEA-Germany XXL Hängesessel für den Garten ist der bequemste Gartensessel im Vergleich und hat sich damit das Prädikat „Kaufempfehlung“ verdient. Er wird mit sehr bequemen Kissen geliefert und hat wahre XXL-Abmessungen.

Der XXL-Hängesessel für den Garten wird in vielen Farben und Designs angeboten und passt damit zu etlichen anderen Gartenmöbeln.

Größe und Belastbarkeit

Der XXL Hobea Gartenhängesessel hat mit 175 cm x 127 cm richtige XXL Abmessungen und ist damit der größte Gartenhängesessel im Vergleich. Daher lässt es sich besonders gut in dem Sessel entspannen.

Der Spreizstock des Hobea hat eine Länge von 110 cm und spannt damit das Tuch schön weit auf, damit du dich einfach reinsetzen kannst. Die Tragfähigkeit ist mit bis 140 kg ebenfalls sehr hoch, daher lässt es sich auch mal wunderbar zusammen mit den Kindern in diesem Gartensessel kuscheln.

Qualität

Der Hobea Germany XXL Gartenhängestuhl mit Kissen ist aus einem fest gewebten Baumwollstoff hergestellt. Daher sollte der Hängestuhl bei Regen abgehängt werden. Der Sessel wird traditionell handgewebt und nach den strengsten Vorgaben vom TÜV Süd nach amerikanischen Vorgaben geprüft.

Besonderheiten des Hobea Germany XXL Gartenhängestuhls

Das Material des XXL Gartenhängesessels von Hobea ist zwar nicht wetterfest, wird aber nach strengsten Umwelt- und Sozialstandards fair produziert. Die Baumwolle ist aus einem ökologisch unbedenklichen Material hergestellt und besitzt sogar 3 Jahre Garantie. Da keine Aufhängung und Drehwirbel mitgeliefert werden, empfehlen wir den Hobea Drehwirbel und die Hobea Aufhängung mit Befestigung und Feder.

der Preisleistungssieger

Amazonas Gartenhängesessel Relax aus EllTex

Der Preisleistungssieger im Gartenhängesessel Vergleichstest ist der Amazonas Relax Gartenhängesessel. Er ist aus dem wetterfesten Stoff EllTex gefertigt und kann daher den ganzen Sommer über draußen hängen bleiben.

Diese besondere Kunstfaser EllTex besteht aus 50 % Baumwolle und 50 % Polyester, ist wetterfest und UV-beständig.

Der Relax Gartenhängesitz von Amazonas gibt es natürlich auch in vielen modischen Farben.

Belastbarkeit und Größe

Die Sitzfläche des Hängesessel Relax für den Garten ist mit 130 cm x 100 cm ausreichend groß dimensioniert. Der Spreizstab hat leider nur eine Länge von 85 cm und daher liegt der Stoff ziemlich eng an. Es lässt sich aber in dem Relax Sessel wunderbar bequem sitzen bei einer maximalen Belastbarkeit von 120 kg. Die empfohlene Aufhängehöhe sollte mindestens 195 cm betragen, damit du bequem in den Sessel ein- und aussteigen kannst.

Qualität

Wie bereits erwähnt, wird das Tuch aus EllTex Gewebe nach alter traditioneller Handarbeit gefertigt. Dieser Stoff fühlt sich an wie Baumwolle, hat aber die Vorteile einer wetterfesten Kunstfaser. Die Verarbeitung ist sehr gut und alle Nähte sind stabil vernäht.

Features und Ausstattung des Amazonas Hängesessel Relax

Leider wird wie bei den meisten Sesseln, auch bei dem Amazonas Relax, kein Befestigungsmaterial mitgeliefert. Daher empfiehlt es sich immer, gleich den passenden Amazonas Zwivel AZ-3040000 mit einer Belastbarkeit von bis zu 200 Kg und die Amazonas Spezialfeder für Hängesessel AZ-3050 mit zu bestellen. Damit kann der Preisleistungssieger sicher aufhängt werden.

Kleiner Ratgeber über Gartenhängesessel

Den Gartenhängesessel im Garten richtig aufhängen

Du kannst deinen Sessel im Garten am einfachsten mit den folgenden Möglichkeiten aufhängen:

· An einem großen Baum mit einem stabilen Ast

· An einem Hängesesselgestell

An einfachsten ist es, wenn du in deinem Garten einen großen Baum mit einem dicken Ast hast. So sparst du dir auch eine Menge Geld für ein Hängesesselgestell. Der Ast sollte aber auf jeden Fall ausreichend dick und stabil sein.

Pauschal ist es sehr schwierig zu sagen wie dick der Ast sein sollte, aber er sollte schon dein Gewicht sehr gut aushalten können und nicht nachgeben wenn du dich zusammen mit dem Gartenhängesessel dranhängst. Auf jeden Fall ist es ratsam, dass du vor dem Sitzen einen Belastungstest durchführst.

Hast du keinen ausreichend großen Baum im Garten oder möchtest den Gartenhängesessel flexibel, etwa auf der Terrasse oder neben dem Swimmingpool aufstellen, dann ist das Hängesesselgestell genau das richtige für dich.

Du kann das Gestell einfach dort hinstellen wo du es dir bequem machen möchtest. Es gibt Gestelle für den Hängesessel in Holz oder als Aluminium- oder Stahlrohrgestellen.

Wo kaufe ich am besten den Gartenhängesessel? Online oder Fachhandel?

Gartenhängesessel kauft man heute am besten und einfachsten im Internet. Hier hast du eine viel größere Auswahl. Der Fachhandel hat heute meistens, wenn überhaupt, nur eine sehr begrenzte Auswahl und dann auch nur von 1 bis 2 Herstellern. Auch haben heute die wenigsten Fachhändler die Möglichkeit, dass der Sessel vor Ort ausprobiert werden kann.

Daher bietet sich der Kauf des Sessels im Internet geradezu an. Das kann stressfrei von Sofa aus geschehen und bei der Auswahl sind Gartenhängesessel Tests oder Vergleiche wie dieser hier sehr behilflich.

Aber auch der Preis der Sessel ist heutzutage im Internet deutlich günstiger gegenüber dem Fachhandel, denn hier entfallen die hohen Kosten für Ausstellungsräume oder Lagerhaltung. Rechnet man alle Punkte zusammen, lohnt sich der Kauf eines Gartenhängesessels online auf jeden Fall.

Wer hat den Gartenhängesessel erfunden?

Erfunden wurde der Hängesessel bereits vor über 1000 Jahren von den Mayas. Diese haben schon damals in Hängematten und Hängestühlen gesessen oder geschlafen.

Anfangs wurden die hängenden Sessel oder Matten noch aus Fasern der Rinde des Hamak-Baumes hergestellt, später dann auch aus Baumwolle, die zu Tüchern gewebt wurden.

Noch heute ist der Hängesessel oder die Hängematte in den Ländern Südamerikas sehr beliebt um eine ausgiebige Siesta abzuhalten.

Moderne Hängesessel, besonders die für den Außenbereich, sind heute aus modernen und hochfesten Kunstfasern hergestellt. Daher kannst du sie auch ohne Probleme den gesamten Sommer über draußen im Garten hängen lassen. Aber zu den verwendeten Materialen und deren Vorteile kommen wir näher zu.

Fragen und Antworten zum Gartenhängesessel

1. Was sollte man bei der Befestigung von Gartenhängestühlen, in dem auch Kinder sitzen, beachten?

Da Kinder sehr gerne toben, sollte der Sessel auf keinen Fall zu hoch angebracht werden. Je niedriger der Sessel ist, umso weniger Tränchen werden vergossen, falls ein Kind mal rausfällt. Auch sollte das Material ein fester, gewebter Stoff sein, diese halten mehr aus als geflochtene.

2. Wozu wird die Feder benötigt und was sollte man bei der Befestigung beachten?

Durch die Feder wird der Gartenhängestuhl wesentlich bequemer, denn durch die Feder bekommst du noch mehr das Gefühl, frei zu schweben und sie trägt auch zur einer Erhöhung der Lebensdauer des Sessels bei. Allerdings sollte bei der Montage eine zusätzliche Höhe von etwa 20 – 30 cm dazu einkalkuliert werden.

3. Wie hoch sollte der Ast zum Aufhängen des Gartenhängesessels sein?

Optimal ist eine Höhe von mindestens 220 – 230 cm. Der Gartenhängesitz kann aber auch an einem Schaukelgerüst, Balken, Stahlträger, Dachvorsprung und natürlich im Hängesesselständer aufgehängt werden.

4. Wie setzt man sich am besten in den Gartenhängestuhl hinein?

Nachdem der Sessel aufhängt wurde sollte man zuerst vorsichtig in den Sessel einsteigen. Das geht am besten wenn du dich mittig auf die Sitzfläche platzierst und dann langsam nach hinten in den Sitz gleitest.

5. Wozu dient der Wirbel bei dem Gartenhängestuhl?

Der Wirbel ist sehr wichtig und dient neben dem Benutzerkomfort auch der Haltbarkeit des Seiles, denn durch den Wirbel kann sich der Sessel frei um die eigene Achse drehen. Das hat den Vorteil, dass sich das Seil nicht überdrehen kann und somit länger hält.

Fazit zum Gartenhängesessel Vergleichstest

Mit dem Hängesessel für den Garten kommt das Urlaubsfeeling direkt zu dir nach Hause. Es gibt praktisch keinen bequemeren Sessel, den du im Garten nutzen kannst. Auch das vielfältige Farbangebot der Hersteller bringt einem förmlich in Urlaubsstimmung.

Ein guter Hängesessel für den Garten sollte auf jeden Fall eine Belastung von mindestens 120 kg oder mehr aushalten. Unser Preisleistungssieger kommt auf eine maximale Belastung von 120 kg und unsere Kaufempfehlung der Hobea XXL Hängesessel können sogar bis zu 140 kg aushalten. Damit sind diese Sessel auch für Personen mit einem höheren Gewicht sehr gut ausgelegt.

Das Besondere an dem Outdoor-Hängesitz ist aber das wetterfeste Material aus dem die Sitztücher gefertigt sind. Daher kann man den Sessel aus HamacTex oder EllTex der Hersteller Amazonas und La Siesta den ganzen Sommer über draußen hängen lassen. Nur der Hobea XXL-Hängesessel aus Bio-Baumwolle sollte abends in trockenen Gefilden untergebracht sein.

Der Gartenhängesessel Vergleich hat aber auch gezeigt, dass gute Sessel nicht teuer sein müssen. Mit ihnen lässt es sich im Garten wunderbar entspannen und man kann darin ein Buch lesen oder mit dem Tablet im Internet surfen.

Click Here to Leave a Comment Below

Leave a Reply:

*